Der Zugriff auf den App Store, Apps oder Tones in iTunes 12.6.3 ist im Grunde das gleiche wie frühere Versionen von iTunes, hier ist alles, was notwendig ist, um App-Management und den iOS App Store wieder in iTunes zu bekommen: Ich dachte immer, den App Store an iTunes zu binden. Wahrscheinlich ein Marketing-Trick, um Benutzer zu Puchase-Apps zu bringen. Dies ist also kein anwendbares Update mehr für “Download-Apps in iTunes auf dem PC”, soweit ich sagen kann. Wenn Sie ein iPhone oder iPad mit iTunes 12.6.3 verbinden und das Gerät auswählen, indem Sie auf das kleine Symbol in der Titelleiste der App klicken, haben Sie auch wieder direkten Zugriff auf Apps und Töne auf dem Gerät über iTunes. Die Möglichkeit, Apps auf Ihren PC herunterzuladen, ist auch ideal für diejenigen, die noch ein iPad der ersten Generation haben. Während viele Apps das ursprüngliche iPad nicht mehr unterstützen, wird die App, wenn Sie eine App auf Ihren PC oder Mac herunterladen, in der zuvor erworbenen Kategorie des App Stores auf Ihrem iPad angezeigt. Dies ist eine praktische Problemumgehung, um Apps auf das iPad der ersten Generation herunterzuladen. Ich habe iphone xs max Aber itunes 12.6.3 Unterstützen Sie es nicht für Windows 7 “Apps mit iTunes installieren”; “2. Diese Version von iTunes ist nicht kompatibel mit macOS Mojave” “Veröffentlichtes Datum: 17. Januar 2019” Jetzt können Sie Ihr iPhone oder iPad mit iTunes verbinden – wählen Sie das Gerät aus und erhalten Sie den direkten Zugriff auf Apps und Töne Ihres Geräts über iTunes.

Ich halte immer Backups der meisten Versionen von iOS-Apps, und da sie an meine AppleID gebunden sind, kann ich sie immer noch mit der alten Version von iTunes installieren. Apple veröffentlichte offenbar iTunes 12.6.3 als alternative Version, weil “bestimmte Geschäftspartner möglicherweise noch iTunes verwenden müssen, um Apps zu installieren.” Aber auch wenn Sie kein “Geschäftspartner” sind, können Sie iTunes 12.6.3 herunterladen und installieren und die Version von iTunes verwenden, um Apps mit einem iPhone oder iPad zu verwalten, die über einen Mac oder Windows-PC verbunden sind. Wir empfehlen einen iOS-Gerätemanager eines Drittanbieters, um Apps, IPA-Dateien vom Computer auf das iPhone iPad zu installieren. Ich bin so verärgert, dass ich sechs verschiedene Apple-Produkte und über 300 Apps itunes 12.6.3 nicht unterstützen iphone xs max Hallo gute Zeit Sobald Sie die iTunes 12.6.3 heruntergeladen haben, können Sie App Store, Apps oder Töne auf die gleiche Weise wie zuvor zugreifen. Apple hat kürzlich die Option zum Herunterladen und Installieren von Apps mit iTunes auf Ihrem Computer entfernt. Der Umzug macht Sinn, da die meisten von uns nie ein iOS-Gerät mit einem Computer verbinden, geschweige denn Apps über iTunes installieren. Aber wenn Sie einer der Leute sind, die die Option mochten und sich über ihre Entfernung aufregten, haben Sie Glück. Vermissen Sie den App Store in iTunes? Sie haben Glück, denn Apple hat iTunes 12.6.3 veröffentlicht, eine alternative Version von iTunes, die die Möglichkeit behält, iOS-Apps direkt in der iTunes-Anwendung auf einem Computer herunterzuladen und zu installieren. App-Management über iTunes war eine beliebte Funktion, die von iTunes 12.7 entfernt wurde, um stattdessen Apps direkt auf iOS-Geräten zu verwalten. Sobald iTunes installiert ist, können Sie es erneut verwenden, um Apps auf Ihrem iOS-Gerät zu installieren und zu verwalten.

Apple hatte eine ältere Version von iTunes für Benutzer zur Verfügung gestellt, die sich auf das Programm verlassen, um iOS-Apps zu installieren.